Anarchistische Beiträge zum ersten Mai 2013 Berlin – Broschüre


Seit ein paar Tagen kursiert eine neue Broschüre in Berlin, genauer gesagt eine Textsammlung rund um die anarchistische/autonome Debatte um den diesjährigen ersten Mai. Neben all diesen Texten, die davor und danach veröffentlich wurden, beinhaltet die Zeitschrift Communiques zu geschehenen Konfrontationen, bzw. Aktionen. Abgeschlossen wird das Ganze durch verschiedene Texte aus dem anarchistischen Milieu, die sich mit den Kämpfen, die wir führen, aber auch mit der Perspektive und dem „Wie“ auseinandersetzen.

Eine Zusammenstellung, die nicht nur im Regal stehen oder in den Infoläden vergammeln möchte, sondern sich als Ansporn begreift, die Debatten fortzuführen und unsere Beziehungen zu einander zu intensivieren.

Zu finden ist sie (bisher) in Berlin im gut sortierten Info-und Buchladen, im Kiezcafe oder als PDF hier