Inkognito – Erfahrungen jenseits der Identifikation


Dieses Buch handelt vom Leben im Verborgenen. Es sticht durch die Dunkelheit und springt in die Geheimnisse des Unerkannten, des Inkognito, einem Paralleluniversum in dem sogar das was gesagt werden könnte, oftmals nicht ausgesprochen wird. Sei es aus übermäßigem Taktgefühl, Angst oder weil gedacht wird, es sei nicht relevant. Oder in bestimmten Milieus und in den härtesten Fällen aufgrund bloßer politischer Taktik. Doch selbst auf den ersten Blick erscheint die Welt der Klandestinen nicht wie eine Wüstenlandschaft, im Gegenteil, sie ist bewohnt von lebenden Wesen, Erfahrungen und Ideen, welche unseren sehr nahe stehen, in sowohl den elendsten als auch den faszinierendsten Aspekten unseres Lebens, nahe unserer feurigsten Begehren und leidenschaftlichsten Tagträume.

Zur Übersetzung: Dies ist das letzte Kapitel aus dem Buch „Incognito – Experiences that defy identification“, erschienen 2007 bei Elephant Editions; online lesbar unter: http://digitalelephant.blogspot.de/2010/08/incognito.html Das italienische Original „In incognito. Esperienze che sfidano l’identificazione“ erschien erstmalig im Jahr 2003. Aktuell ist eine französische Ausgabe veröffentlicht worden. Leider gibt es meines Wissens nach keine deutsche Übersetzung, deswegen hoffe ich, dass bei den Lesenden Interesse, Diskussionsdrang und Motivation für weitere Übersetzungen aufkommt. Ich würde mich sehr freuen, wenn weitere Teile des Buches in deutscher Sprache hier auf linksunten veröffentlicht werden.

Ich habe alle vergeschlechtlichten Wörter in die weibliche Form gesetzt, was ein („fauler“) Kompromiss zwischen dem Anspruch an nicht-patriarchaler Sprache und bequemer Lesbarkeit ist.

Zur weiteren Diskussion: Wer will und zu dem Zeitpunkt in Berlin ist, kann am 25. Juni in die Braunschweiger Str. 53-55 zum Glossophobia-Tresen kommen und dort in gemütlicher Runde den Text und damit verbundene Gedanken besprechen. Es werden Kopien ausliegen, einen kurzen Input geben und nach einer Stunde Pause mit Musik können in großer oder mehreren kleinen Runden Worte gesucht und gefunden werden.

Weiterlesen